natur1-2
Drucken

Angebote

Unsere Angebote führen in diese Richtungen:

Geistliche Begleitung

Wir begleiten Menschen, die sich auf den Weg machen, in Dialog mit der Natur zu treten. Angebote wie Einkehrtage „Mit Gott im Grünen“ oder ein Wochenende „Waldexerzitien“ dienen dem Einstieg und zeigen einen Übungsweg auf. Intensivere Zeiten mit längerer Begleitung sind der „Walk A Way“ und die „Visionssuche“, bei denen es auch um Solozeiten in der Natur geht.

 

Informationen und Vorträge

Wir kommen gern in Gemeinden, Gruppen oder Einrichtungen, um das Thema Natur&Spiritualität vorzustellen. Es gibt einen guten Einblick in die Entwicklung und den aktuellen Stand der Schöpfungstheologie. Und es gehören auch einige aktivierende Übungen dazu. Um Zeit für den Austausch zu haben, sollten mindestens zwei bis drei Stunden, idealerweise aber ein halber Tag zur Verfügung stehen.

 

Aus- und Fortbildung

Eine Ausbildung zum Prozessbegleiter Natur&Spiritualität ist perspektivisch angedacht. Geplant ist, diese Ausbildung modular in einer Art Baukastensystem aufzubauen. Dabei gibt es verbindliche und fakultative Module, die unter einer Art Mentorenschaft begleitet werden. Zielgruppen sind Diakon_innen, Pastor_innen und alle Personen, die in ihre Tätigkeit Elemente von Natur&Spiritualität einbinden wollen. Noch haben wir kein festes Curriculum entwickelt, aber einzelne Bausteine, die als Modul angerechnet werden, bieten wir bereits mit externen Referenten an.